„Cats“ – Musicalfahrt nach München
 
Am 29.01.2013 diesen Jahres war es wieder so weit: Eine Theaterfahrt der Ottobeurer Schule für Chormitglieder, Schüler, Lehrer, Eltern und wer sonst noch mit wollte. Dieses Mal ging es nach München, zum Musical „Cats“.
Seit seiner Uraufführung 1981 in London begeistert das weltberühmte Musical die Herzen von Jung und Alt auf der ganzen Welt. Doch zum ersten Mal in Europa ist „Cats“ mit dem eigens angefertigten Cats-Theaterzelt auf Gastspielreise. So kamen wir in den Genuss, diese Neuheit gleich einmal zu besuchen. Und auch wir waren von dem Zelt, den beeindruckenden Kostümen, den umwerfenden Stimmen und der grandiosen Atmosphäre sofort restlos begeistert.
Wir ließen uns zu der Musik von Andrew Lloyd Webber und der Geschichte der „Jellicle Cats“ die im glänzenden Mondlicht um die Gunst eines zweiten Lebens „wetttanzten“, verzaubern. Uns begegneten diebische Katzen, alte Katzen, bösartige Katzen und ja sogar eine magische Katze, die zauberte.
Nach drei Stunden war das tollte Erlebnis aber leider auch wieder zu ende. Wir zeigten unsere Begeisterung mit tosendem Applaus, wurden mit einer kleinen Zugabe belohnt und fuhren dann mit schönen Erinnerungen im Gepäck wieder nach Hause.
                                                                                                                     Kathrin Schlögl, Q12