Chemie an der Rupert-Ness-Realschule

Warum Chemie?

Smartphone, Feuerwerk, Kosmetika, Carving-Ski und Slack-Line,... was haben diese Begriffe gemeinsam?
Alle diese schönen Dinge sind Errungenschaften der Chemie und die Liste könnte unendlich fortgesetzt werden.
Zur Erklärung der Funktionsweise und Besonderheit all dieser Gegenstände sind chemische Fachkenntnisse unabdingbar, damit nicht jedes gesendete oder geschriebene „Halbwissen“ unreflektiert übernommen wird. Das Basiswissen dazu vermittelt der Chemieunterricht.

Zielsetzung:
  • Phänomene der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler auf Grundlage ihrer erworbenen Fachkenntnisse erklären, korrekt bewerten und darüber kommunizieren zu können.
  • Experimente als zentrale Methode des naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinns zu planen, durchzuführen, auszuwerten und  zu beurteilen.
  • Bedeutung der Chemie für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt zu erkennen und für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen zu sensibilisieren, sowie sich mit dem technischen Fortschritt kritisch auseinander zu setzen.
  • Orientierungshilfe für naturwissenschaftlich-technische Berufsfelder und anschlussfähige Grundlagen für ein lebenslanges Lernen.
  • Erkennen und Verstehen von anschaulichen Modellen, die über den Chemieunterricht hinaus Verständnis und Kreativität fördern.
Inhalte:

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich im Chemieunterricht mit folgenden fachlichen Inhalten auseinander:
- Eigenschaften und Verwendung wichtiger Stoffe und Stoffgruppen
- Atombau und chemische Bindungen
- chemische Reaktionen
- Kohlenstoffverbindungen als bedeutende Stoffe in Natur und Technik

In der Wahlpflichtfächergruppe I besteht die Möglichkeit bei Schülerexperimenten grundlegende Arbeitshaltungen und Fähigkeiten wie Arbeiten im Team,  Sorgfalt, Ausdauer, folgerichtiges, kreatives und vernetztes Denken einzuüben.  Durch sicherheitsgerechtes und umweltbewusstes Vorgehen wird das Verantwortungsbewusstsein der Schülerinnen und Schüler gefördert.

Lehrwerke:

In allen Klassen: H2O & Co, Anorganische Chemie bzw. Organische Chemie, Oldenbourg
                            Arbeitshefte dazu passend für jede Jahrgangsstufe

Zusätzliche Nachschlagewerke/Lernhilfen:
- Training Grundwissen Chemie Mittelstufe 1 und 2, Stark Verlag
- Chemie Grundwissen Sek. I  Gymnasium, Oldenbourg Verlag
- Chemie in Übersichten, Cornelsen, Volk und Wissen Verlag

Unterricht:

Bei Schülerübungen wurden folgende Fotos aufgenommen.

  
Elektrolyse von Zinkiodid                                            Elektrolyse von Natriumiodid


  
Herstellung von Knallschaum                                       Flammenfärbung

Nützliche Links:
 
http://www.seilnacht.com/
http://www.chemieseiten.de/
http://www.chemiebuch.skolo.de/
http://www.chempage.de
http://www.schuelerlexikon.de
http://www.pearson-schule.de
http://www.idn.uni-bremen.de/chemiedidaktik/materila/NiU Stehr Eilks Lernkartei Formelsprache.pdf
hw.grehoen-design.de/pages/chemie.php