Förderverein

1. Vorsitzender: Günter Lilla
2. Vorsitzende: Brigitte Unglert-Meyer
Schatzmeister: Ursula Keller
Schriftführer: Fabian Schnetter
Kassenprüfer: Herbert Bartenschlager
Bernhard Reisacher
Beisitzer: Frigga Fraidling
Tobias Meyer
Prof. Dr. Erich Nagel
Peter Berger
Dr. Klaus Gantner
Ralf Merk




Ziele des Fördervereins

Der Verein bezweckt die Förderung der Erziehung und Berufsbildung der Schüler. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Zusammenarbeit zum Nutzen der beiden Schulen und ihrer Schülerinnen und Schüler, sowie durch die Pflege der Beziehungen zu ihren Freunden in Wirtschaft, sozialen Einrichtungen und zu ihren ehemaligen Schülern und Schülerinnen.


Dies bedeutet im Einzelnen:

  • Sammlung und Bereitstellung von Geldmitteln, Geräten usw. für Zwecke des Unterrichts an Realschule und  Gymnasium.
  • Herstellung enger Beziehungen zwischen den Schülern von Realschule und Gymnasium und den Wirtschaftsunternehmen, den sozialen Einrichtungen und Behörden im Bereich ihres Einzugsgebietes.
  • Unterstützung der Schulen bei bestimmten Unterrichtsthemen.
  • Vermittlung gezielter Betriebsbesichtigungen und Betriebserkundungen.
  • Vermittlung von Ferienpraktika für Schülerinnen und Schüler.
  • Verbindung zu ehemaligen Schülern.

Beispiele für Leistungen des Fördervereins sind z. B.:


  1999 Bezuschussung eines Computerraums
  2000 Zuschüsse für den Schüleraustausch mit England und Amerika
  2001 Zuschuss zu einer Benefizveranstaltung
  2002 Spende aus der Benefizveranstaltung für die Koronargruppe
  2003 Anschaffung eines Beamers, sowie Zuschüsse für unser Theater
  2004 Bezahlung der Ausbildung unserer Schulsanitäter
           und Ausrüstung unserer Schulbusbegleiter
  2005 Anschaffung von Mikrofonen,
          Vorfinanzierung des Combidämpfers für die Mittagsbetreuung
  2006 Anschaffung von Geschirr für Mittagsbetreuung, Zuschuss für Techniker
  2007 Kauf tragbarer Mikrofone für unsere Theatergruppe
  2008 Zuschüsse für den Musikunterrricht
          u.v.m.



Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist mit der Aufnahme sofort fällig und im weiteren Verlauf im ersten Monat des Kalenderjahres zu entrichten.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 10,00 € jährlich bis unbegrenzt.

Da der Verein “Freunde des RUPERT-NESS-GYMNASIUMS und der RUPERT-NESS-REALSCHULE Ottobeuren e. V.”eine gemeinnützige Einrichtung ist, sind Mitgliedsbeiträge und Zuwendungen im Sinne des Vereinszwecks steuerabzugsfähig.